Warrior Clans
»Das große Eis wird kommen und aus Vier werden Einer. Doch die Ahnen werden weinen, wenn das Blut der Unschuldigen an den Blättern klebt und aus Einem wieder Vier werden.«

Wollen die Clans weitermachen oder sich auflösen? Wollen sie kämpfen oder aufgeben? Werden sie die Prophezeihung verstehen? Und vor allem: Werden sie zusammenhalten? Das alles liegt an dir!

Wenn du schon angemeldet bist, dann logge dich doch ein! Wenn nicht, dann freuen wir uns schon auf dich, wenn du dich entschließt dich uns anzuschließen! ♥️



 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Faye - das Farmkätzchen

Nach unten 
AutorNachricht
Faye

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 26.03.13
Alter : 19
Ort : Nürnberg (:

BeitragThema: Faye - das Farmkätzchen   Do 28 März - 17:37

{Faye}
{Hab Freude am Leben, und das Leben wird sich deiner annehmen.}

Name;.. Faye
Geschlecht;..weiblich
Alter;..frisch geboren
Rang;..Junges
Clan;..Farmkätzchen (Erlaubnis von Bach)

{Aussehen}

Fell;.. Ich habe eine schwarzes Fell mit weißen Flecken, das dicht und kurz ist. Es hält mich wunderbar warm in kalten Nächten oder wenn ein kalter Wind geht. Jedoch saugt es sich so schnell mit Wasser voll, sodass mir meine Schritte so schwer fallen und ich zum torkeln anfange. Ich halte meinen Pelz stets sauber und gepflegt, weil ich es nicht mag, wenn lauter Kletten und Filz drinsteckt. Meine weißen Flecken befinden sich auf nur wenigen Stellen. Ein Fleck davon zieht sich von der Nase bis hinauf zu den Augen. Alle vier Pfoten sind schneeweiß und sehen aus wie Socken, die auch die Zweibeiner haben. Der letzten Flecke befinden sich auf meiner Brust und auf meinem Bauch.
Augen;.. Meine Augen sind so blau wie der Himmel in der Blattgrüne. Sie strahlen immer vor Lebensfreude und Energie, können aber auch mal wütend aufblitzen, wenn mir etwas nicht passt.
Körperbau;.. Ich bin zwar noch klein, hab aber Energie wie eine ganz Große! Dadurch das ich nicht so stämmig und kräftig bin wie ein Kater, bin ich wendiger und geschickter. Ich komme dadurch auch durch die kleinsten Öffnungen, selbst wenn es etwas zwickt manchmal. Mein Schnurrhaare sind sehr lang, im Vergleich zu meinem Kopf, aber das macht mich vielleicht so liebenswert. Ich habe kleine Pfoten, die aber spitze und scharfe Krallen besitzen. Meine Ohren sind ebenfalls klein, harmonieren aber mit meinem hübschem Gesicht und mit meinen Augen. Mein Schwanz ist nicht ungewöhnlich lang, sondern eher im Durchschnitt normal. Ich bin nicht zierlich, aber auch nicht kräftig. Unter meinem Fell befinden sich sehnige Muskeln, die mir beim Rennen guten Dienst leisten. Ich habe einen feminen Körperbau, trotzdem bin ich nicht schmächtig.

{Charakter}

Charakter&Verhalten;.. Ich bin eine lebensfrohe und energiegeladene Kätzin, die fast immer gut drauf ist und fröhlich rumhopst. Ich lasse mich nicht unterkriegen von den Pessimisten oder Schlechtgelaunten und bewahre stets einen kühlen Kopf, egal wie brenzlig die Situation auch ist. Ich bin sehr hilfsbereit und wenn Katzen verletzt sind und auf den Hof meiner Zweibeiner aufkreuzen, nehme ich sie gerne für ein paar Tage in meiner Scheune auf, um sie mit Essen zu versorgen, und wenn sie ganz schlimm verletzt sind auch meinen Zweibeinern Bescheid zu sagen. Ich bin anderen Katzen gegenüber respektvoll, wenn sie es auch verdienen und freundlich zu mir sind. Doch ich kann auch wütend werden und weiß dann auch, wie ich den anderen reizt. Normalerweise necke ich nur liebevoll, aber in einem Streit kann es verletztend werden. Wenn man mit mir verkracht ist, brauche ich Zeit, bis ich mich beruhigt habe und dann kann man wieder mit mir reden. Ich bin aber sehr stur, weshalb ich immer mit den Kopf durch die Wand renne. Doch zum Glück ist das nicht oft so. Ich bin, wie die meisten Jungen, sehr verspielt und neugierig und muss überall meine Nase reinstecken. Ich liebe meine Zweibeiner über alles, den sie ziehen mich seit dem Tod meiner Mutter, die gleich nach der Geburt starb, mit der Flasche auf. Gerne kuschele ich mit ihnen und verbringe mit ihnen Zeit. Nebenbei erkunde ich die Umgebung und beweise jeden Tag Intiligenz und Mut, indem ich Hindernisse (wie so kleine Mauslöcher, wo man nur sehr schwer an die Maus kommt) bewältige. Im Gesamten bin ich eine liebenswerte Katze und eine gute Freundin, die immer für einen da ist.

Abneigungen;.. Ich habe schrecklich Angst vor Ratten, weshalb ich sie von den Schnurrhaaren bis zur Schwanzspitze verabscheue. Ich mag ebenfalls keine unfreundlichen und arrogante Katzen, die meinen, sie haben ein so hohes Niveau, das es eine Schande wäre, mit mir zu sprechen. Sie hasst es auch, wenn sich manche ihren Problemen sich nicht stellen wollen sondern sich dachten, die Probleme würden sich von alleine lösen. Sie packte lieber den Stier bei den Hörnern.
Vorlieben;.. Ich liebe es, zu spielen und Zeit mit meinen Zweibeinern zu verbringen, da sie mir sehr ans Herz gewachsen sind. Ich erkunde gerne die Umgebung und lerne Freunde kennen, egal wie alt oder jung sie sind. Ich habe keine Scheu ihnen zu helfen und ich mag es zu jagen für diese. Das Jagen an sich ist schon eine große Vorliebe von mir und das am liebsten wenn gerade die Sonne untergeht. Ich verbringe sehr gerne Zeit mit Freunden und mit ihnen zu spielen ist das schönste überhaupt für sie. Auch der Regen ist so faszinierend für sie, weshalb sie sich immer an die Luke der Scheune setzt und nach draußen lugt.

{Vergangenheit}

Vergangenheit;.. Als Faye geboren wurde, starb ihre Mutter, doch die Zweibeiner, denen die Farm gehörte, nahmen sie auf und ziehen sie mit der Flasche auf. Wenn sie größer wird, wird Vergangenheit ergänzt.

Zusammenfassung;.. Geburt des Farmkätzchens und Aufnahme der Zweibeiner.

Geburtsort;.. auf der Farm in der Scheune

{Familie}

Mutter;.. Ihre Mutter war ebenfalls eine Farmkatze, starb jedoch bei ihrer Geburt. Sie war eine hellbraune Kätzin mit blauen Augen.

Vater;.. Ein Hauskater, der weiter weg von dem Gebiet lebt. Sie kennt ihn nicht. Er ist auch schwarz weiß und war ein großer und starker Kater.

Geschwister;.. Bei der Geburt gestorben

Gefährten;.. sie ist noch ein Junges, später bestimmt

Jungen;.. sie ist selbst noch eins aber später bestimmt

Ausbildung;.. sie erlernt sich alles noch selbst

steckbrief by Faye



Nach oben Nach unten
Pfeilwind

avatar

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 16.12.12
Alter : 22
Ort : Plauen

BeitragThema: Re: Faye - das Farmkätzchen   Fr 29 März - 17:47

ich finde ihn sehr gelungen (:
angenommen ^^

______________________________________


Pfeilwind
Still I call it magic
Wolkenpfote und Häherpfote:
 

Nach oben Nach unten
 
Faye - das Farmkätzchen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» die warrior cats und die hauskätzchen
» 6. Stunde der Finsternis
» Steckbriefe für Streuner und Hauskätzchen
» Warrior Cats Namen-füllt den Steckbrief aus
» Faye Destiniy [Fantasy/Mythologie ]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Clans :: Veraltete Steckbriefe-
Gehe zu: