Warrior Clans
»Das große Eis wird kommen und aus Vier werden Einer. Doch die Ahnen werden weinen, wenn das Blut der Unschuldigen an den Blättern klebt und aus Einem wieder Vier werden.«

Wollen die Clans weitermachen oder sich auflösen? Wollen sie kämpfen oder aufgeben? Werden sie die Prophezeihung verstehen? Und vor allem: Werden sie zusammenhalten? Das alles liegt an dir!

Wenn du schon angemeldet bist, dann logge dich doch ein! Wenn nicht, dann freuen wir uns schon auf dich, wenn du dich entschließt dich uns anzuschließen! ♥️



 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ellie - die kleine Überlebenskünstlerin

Nach unten 
AutorNachricht
Sonnenstern

avatar

Anzahl der Beiträge : 753
Anmeldedatum : 04.12.12
Alter : 25
Ort : Irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Ellie - die kleine Überlebenskünstlerin   Di 24 Sep - 20:48

{Ellie}
{Es gibt Höhen und Tiefen.}

Name;.. Ellie
Geschlecht;.. weiblich
Alter;.. 11 Monde
Rang;.. wäre Schülerin
Clan;.. Streunerin

{Aussehen}

Fell;..
Ellie hat ein ein normal langes Fell, das wunderbar weich und seidig ist, zumal die junge Katze es gut pflegt. In der Blattgrüne ist das kurze Fell perfekt, da sie somit gut der Hitze standhalten kann, doch auch in der Blattleere wächst ihr Winterfell, weshalb sie nicht so schnell friert. Ihr Pelz kann auch nicht besonders viel Wasser aufsaugen und trocknet daher wieder schnell, falls sie mal zum Schwimmen kommen sollte, was bei ihr nicht unbedingt abzuschlagen wäre. Die Farbe ihres Fells tendiert zu einem hübschen Rehbraun, das an manchen Stellen dunkler und an anderen schwächer wirkt, sodass sie einige leichte Streifen besitzt. Das Fell ihrer Brust ist in einem reinen Schneeweiß und sieht in Menschensprache wie ein „Latz“ aus, doch auch ihre rechte Hinterpfote ist weiß. Da Ellie von einem unauffälligen Braun umhüllt ist, kann sie sich in den Astwerken der Bäume und im Unterholz gut verstecken, da ihre Tarnung perfekt ist. Nur muss sie darauf achten, dass man ihren großen weißen Fleck auf der Brust nicht sieht. Im Allgemeinen sieht Ellie jetzt nicht Besonders aus, ist aber dennoch eine junge hübsche Kätzin.
Augen;..
Ihre Augen sind in einem reinen Grasgrün, in denen sich wunderbar die Gefühle der Kätzin wiederspiegeln - egal ob Angst, Hass, Zuneigung, Witz, List oder Freude.
Körperbau;..
Ellie besitzt einen schlanken Körper, der für eine Kätzin in ihrem Alter zwar doch schon sehr weiblich geformt ist, allerdings auch ziemlich robust und für eine so junge Kätzin muskulös wirkt. Jeder, der sie sieht erkennt, dass sie eine sehr wendige Katze ist. Im Kampf setzt sie mehr auf Geschick, Schnelligkeit und Köpfchen als auf Stärke, was jedoch nicht bedeutet, dass Ellie schwach ist, denn tatsächlich stecken unter ihrem Fell kräftige und gut trainierte Muskeln, die die junge Katze sehr gut beherrscht. Ihre Schulterblätter sind gut ausgebaut, passen jedoch trotzdem perfekt zu ihrem restlichen Körper, denn auch ihre Vorder- und Hinterbeine sind ziemlich kräftig. Ihr Schweif ist lang, womit sie gut ihre Balance halten kann, was ihr besonders im Astwerk der Bäume zugutekommt.

{Charakter}

Charakter&Verhalten;..
„Es gibt Höhen und Tiefen. Doch das letzte Tief hat mich so umgehauen, dass ich Tage gebraucht habe, um wieder aufzustehen. Noch heute stolpere ich über meine eigenen Beine, doch sie sind stärker geworden und können mich mit jedem verstrichenen Tag besser tragen.“ Vielleicht würde sie so was Ähnliches sagen, wenn man ihre Vergangenheit erfährt und sie fragt, wie es ihr wohl ginge. Doch eigentlich redet sie nicht gerne darüber, weshalb es schwierig sein wird, mehr davon zu erfahren. Wenn man auf sie trifft, merkt man, dass sie trotz ihres jungen Alters eine gewisse Selbstständigkeit beherrscht und in ernsten Situationen reif und überlegt handelt. Sie möchte sich zwar mit anderen Katzen nicht streiten oder gar gegen sie kämpfen, dennoch kann es passieren, dass Ellie wütend aus dem Pelz springt, denn sie ist nicht so weichgelutscht wie manch anderer und weiß durchaus, wie man sich selbst verteidigt. Da sie gemerkt hat, dass man manchmal mit Krallen mehr Respekt erhält als mit Worten, scheut sie sich vor keinem Kampf, auch wenn sie instinktiv natürlich weiß, dass es besser wäre, Verletzungen zu vermeiden, doch sie kann sich bei Wunden halbwegs selbst versorgen, denn das hat der Streuner Joel ihr beigebracht. Trotz ihrer inneren Reife ist sie allerdings dennoch eine junge Kätzin, die sogar oftmals in kindische Verhaltensweisen verfällt, zum Beispiel indem sie einem Blatt nachjagt, bei einer vertrauten Katze wie ein Wasserfall anfängt zu plappern oder andere Kindereien veranstaltet. Dann wirkt Ellie immer sehr liebenswürdig und unschuldig, zumal sie in diesem Zustand glücklich ist und die schlimmen Dinge ihrer Vergangenheit vergisst.

Abneigungen;..
Nun, sie kann es nicht besonders leiden, wenn Katzen von oben herab mit ihr oder einer befreundeten Katze reden. Zwar versucht sie in solchen und ähnlichen provokativen Situationen anfangs ruhig zu bleiben, doch das gelingt ihr nicht immer. Nicht selten wird sie in ein Kämpfchen verwickelt, zumal sie leider so was dank ihrer Vergangenheit gewöhnt ist, doch sie ist klug genug einen Rückzieher zu machen, wenn ihr Gegenüber stärker ist. Du möchtest mehr erfahren? Sie kann ebenso Füchse und Dachse nicht leiden, und Zweibeiner und Hunde auch nicht wirklich, auch wenn sie in ihnen keine allzu große Gefahr sieht, da sie schon Gefährlicheres gesehen hat.
Vorlieben;..
Natürlich hat eine Katze wie Ellie auch so ihre Vorlieben. Sie mag es, mit befreundeten Katzen zusammen zu sein, denn dann fühlt sie sich wohl, doch ab und zu zieht sie sich auch zurück. Zweifellos wurde sie durch ihre Erfahrungen geprägt, die sie niemals abschütteln kann, weshalb sie humorvolle und verspielte Katzen mag, da sie durch sie abschalten kann. Noch dazu hat sie eine Vorliebe für Wälder, denn sie ist in einem aufgewachsen, und auch wenn sie darin Horror erlebt hat, so sieht sie in dem dichten Unterholz und auf den breiten Astwerken der Bäume stets Schutz und etwas Sicherheit. Und was findet man im Wald? Richtig: Mäuse. Diese Beutetiere sind Ellies Leibspeise, denn wenn sie jagt, bevorzugt sie es, Mäuse zu fangen, was ihr nicht besonders schwer fällt.

{Vergangenheit}

Vergangenheit;..
Sie wurde in einem fernen Wald geboren, wo ihre Eltern und ihre Schwester ein ausreichend großes Territorium besitzen. Dort lebten auch andere Familien und Einzelläufer, bei denen das Prinzip ähnlich war wie bei den Clans: Verteidige dein Reich oder verschwinde. Bis zu ihrem achten Lebensmond verlief Ellies Leben normal – sie spielte mit ihrer Schwester und lernte alles von ihren Eltern, was sie zum Überleben brauchte. Doch dann schleppte sich eine tödliche Krankheit in den Wald. Katzen, aber auch andere Tiere, steckten sich an und zeigten deutliche Verhaltensänderungen. Die meisten von ihnen wurden so aggressiv, dass sie andere angriffen, und mit einem Biss ihre Krankheit verbreiteten. Sie wurden „Infizierte“ genannt und waren daran zu erkennen, dass sie Schaum vor den Mäulern hatten und nach ein bis zwei Tagen an starken Lähmungen litten. Sie alle starben kurze Zeit später, doch die Krankheit breitete sich weiter aus. Ellie verlor ihre gesamte Familie, denn sie wurden entweder getötet oder gebissen. Der Wald wurde zu einem Ort des nackten Überlebens. Dort lernte sie, dass sie auf Bäumen am Sichersten war, doch eines Tages wurde sie dort oben von einem infizierten Kater angegriffen, der sie fast gebissen hat. Doch Ellie wurde von einem älteren Streuner namens Joel gerettet, der seine Gefährtin verloren hatte. Auch wenn sie sich die meiste Zeit nur anzickten, da sie vom Charakter völlig verschieden waren, wurden sie mit der Zeit ein starkes Team und unzertrennlich. Zwei Monde lebten sie zusammen, bis Zweibeiner in den Wald kamen und ihn anzündeten, um alle infizierten Tiere endgültig zu töten und die Krankheit auszulöschen. Joel und Ellie entkamen halbwegs, doch Joel war schon etwas älter und hatte viel Rauch eingeatmet, weshalb er verstarb. Ellie trauerte lange, ja sehr lange, eigentlich noch heute. Sie hat nicht nur ihn verloren, sondern auch ihre gesamte Familie und ihren Heimatort. Fünf Tage wachte sie über Joels Grab, bis sie endlich stark genug war, um ihren Weg fortzusetzen.

Zusammenfassung;..
Wurde in einem fernen Wald geboren // die Tiere dort erkrankten an Tollwut // verlor ihre Familie // lernte den älteren Streuner Joel kennen // er starb nach einem großen Brand im Wald

Geburtsort;.. ein anderer Wald

{Familie}

Mutter;.. Ihre Mutter trug den Namen Alice, sie war eine hellbraun gestreifte Kätzin mit grünen Augen. Vor ungefähr zwei Monden verlor sie ihr Leben beim Angriff eines „Infizierten“.

Vater;.. Ihr Vater trug den Namen Kyle, er war ein dunkelbraun gestreifter Kater mit gelben Augen. Vor ungefähr zwei Monden verlor er sein Leben beim Angriff eines „Infizierten“.

Geschwister;.. Ihre Schwester trug den Namen Lilly, sie war eine braun gefleckte Kätzin mit grünen Augen. Vor ungefähr zwei Monden verlor sie ihr Leben beim Angriff eines „Infizierten“.

Gefährten;.. Sie ist noch ziemlich jung.

Jungen;.. Dazu ist sie ebenso noch zu jung.

Ausbildung;.. Sie lernte alles von ihren Eltern. Doch auch Joel, der ältere Streuner mit dunkelbraun-schwarz gestreiftem Pelz und gelben Augen, lehrte ihr so einiges – bis auch er starb.

steckbrief by me



Zuletzt von Ellie am Di 24 Dez - 13:31 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sonnenstern

avatar

Anzahl der Beiträge : 753
Anmeldedatum : 04.12.12
Alter : 25
Ort : Irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: Re: Ellie - die kleine Überlebenskünstlerin   Sa 28 Sep - 11:14

So, sie wäre dann fertig (:

______________________________________
Nach oben Nach unten
Pfeilwind

avatar

Anzahl der Beiträge : 1220
Anmeldedatum : 16.12.12
Alter : 22
Ort : Plauen

BeitragThema: Re: Ellie - die kleine Überlebenskünstlerin   Sa 28 Sep - 11:41

Schöner Stecki und bei dem Namen Alice geht mir das Herz auf *-* die Vergangenheit ist mal sehr originell aber cool und logisch (:

Angenommen

______________________________________


Pfeilwind
Still I call it magic
Wolkenpfote und Häherpfote:
 

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ellie - die kleine Überlebenskünstlerin   

Nach oben Nach unten
 
Ellie - die kleine Überlebenskünstlerin
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kleine Überraschungen
» kleine aufmunterung zwischendurch :-)
» Deutscher Bundestag Drucksache 18/1444 18. Wahlperiode 15.05.2014 Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Fraktion DIE LINKE
» Was soll das jetzt? DAS F I N A L E !!
» Sacrifice- Bis das der Tod uns scheidet(RPG LAÜFT!!!!!)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Clans :: Veraltete Steckbriefe-
Gehe zu: