Warrior Clans
»Das große Eis wird kommen und aus Vier werden Einer. Doch die Ahnen werden weinen, wenn das Blut der Unschuldigen an den Blättern klebt und aus Einem wieder Vier werden.«

Wollen die Clans weitermachen oder sich auflösen? Wollen sie kämpfen oder aufgeben? Werden sie die Prophezeihung verstehen? Und vor allem: Werden sie zusammenhalten? Das alles liegt an dir!

Wenn du schon angemeldet bist, dann logge dich doch ein! Wenn nicht, dann freuen wir uns schon auf dich, wenn du dich entschließt dich uns anzuschließen! ♥️



 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Rehpfote ~ DonnerClan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Rehpfote ~ DonnerClan   Di 29 Apr - 17:28

{Rehpfote}
{Wer mich durch mein Erscheinungsbild unterschätzt, hat schon verloren.}


Name;.. Rehpfote (später entweder, -träne,-blick,-sprung, oder - tanz)
Geschlecht;..weiblich
Alter;.. 6 Monde
Rang;.. noch Junges(bei Start des RPG´s, soll sie zur Schülerin ernannt werden)
Clan;.. DonnerClan

{Aussehen}

Fell;..
Rehpfotes Fell schimmert weiß. An manchen Stellen wie am hübschen Kopf, den zierlichen Pfoten und dem langen, dünnen Schweif geht das weiß zu etwas grau über. Am Kopf ist sogar etwas braun zu finden, wenn man sie näher betrachtet. Ihr Fell ist kurz und sehr Wasser abweisend. Sie kann lange im Regen stehen und die Tropfen Perlen funkelnd an ihrem seidenen und weichen Fell ab. Doch einen Nachteil hat ihr Fell. Die Kätzin friert besonders im Winter schneller als andere Katzen. Auch wenn die Haare dicht an dicht den hübschen Pelz bilden, ist sie wohl durch ihren dünnen Körperbau nicht für die Kälte geschaffen.
Augen;..
Man sagt die Augen seien das Tor zur Seele und dies bewahrheitet sich bei Rehpfote ebenfalls. Ihre dunkelbraunen Augen strahlen viel Wärme aus. Sie wirken unschuldig wie die eines süßen kleinen Rehs.. doch man sollte sich davon nicht täuschen lassen.
Körperbau;..
Rehpfote ist eine sehr grazil gebaute Kätzin. Sie ist schlank und auch wenn sie kleiner als andere Kätzinnen ist, besitzt sie längere und schlanke Beine. Diese sind trainierter als sie den Anschein geben und auch unter ihrem seidenen Fell stecken auch wenn kleine, aber harte Muskeln. Die unterschätzte Schülerin kann förmlich über den Erdboden fliegen, wie ein flinkes Reh. Außer auf ihre Hinterbeine ist sie nicht sehr kräftig. Doch wenn sie kämpft, ist sie durch ihre extreme Schnellig- und Beweglichkeit kein leichtes Opfer. Ihr ganzer Körper ist sehr athletisch und ermöglicht ihr auch komplizierte Bwegungen, wie Saltos oder sie kann sich durch ihre Wendigkeit auch durch enge Zwischenräume zwängen, da ihre Schultern eher schmal sind. Auch ihre Kletterkünste können sich sehen lassen, sie kann meist perfekt von einem Baum zum Anderen springen, aber natürlich nur solange sie nicht zu weit aueinander springen. Wo andere Katzen das Gleichgewicht verlieren, tänzelt Rehpfote hinüber, sie ist eine wahre Artistin. Ihre kleinen Pfötchen sind sehr sanft und geschickt und auch wenn man es nicht vermuten könnte, sitzen an ihnen sehr lange und gefährliche Krallen, welche sie präzise einsetzt und so gefährliche Wunden verursacht
Sonst setzt sie ihre Pfoten immer sehr lautlos auf den Boden, wobei sie dies sich nicht angeeignet hat, sondern sie einfach so einen eleganten Gang besitzt. Sie bewegt sich immer leichtfüßig und elegant wie eine kleine Tänzerin. Rehpfote kann das kleine süße, unschuldige Kätzchen spielen, was sie bei fremden Streunern sehr gerne ausnutzt und dann plötzlich zuschlägt. Die Schülerin hat es nähmlich faustdick hinter den Ohren, ist allerdings auch wenn sie energiegeladen ist, nicht frech oder aufmüpfig, nur manchmal, sie mag es allerdings nicht im Mittelpunkt zu stehen oder gar vor vielen Kriegern zu sprechen. das schnührt ihr dann die Kehle zu und ihr Selbstvertraueen sinkt stark. Bei aber Katzen die sie kennt ist sie ausgelassen und auch selbstbewusst. Insgesamt ist sie sonst hilfsbereit, zuvorkommend un auch einfühlsam. Sie mag im allgemeinen alle Katzen, aber sie merkt auch wenn ihr jemand nicht wohlgesonnen ist und fährt dann auch härtere Geschütze auf.


{Charakter}

Charakter&Verhalten;..
Rehpfote ist eine liebenswerte, vorsichtigere und sensible Kätzin. Sie ist leichter psychisch angreifbarer als andere Katzen und nimmt sich oft Vieles zu schnell zu Herzen. Streit kann sie überhaupt nicht leiden. Sie ist nie frech oder aufmüpfig, sondern eher von der ruhigen Art, doch sie ist nicht schwächlich, sondern in dem grazilen anmutigen Bündel steckt sehr viel Power. Wenn es um Training geht, wie Jagen oder Kämofen ist sie sehr energiegeladen und motiviert und lässt dort alles raus. Sie ist dann eine wahre Kampfmaschine, in Gestalt eines kleinen Engels. Ihr macht kämpfen und jagen beiderseits viel Spaß und möchte besonders im kampf zeigen, dass e snicht nur auf Muskelmasse und Stärke ankommt. Doch auch wenn sie mit ihren so langen Krallen schwerwiegende Verletzungen verursachen kann, schaltet sie beim kampf nicht das Gehirn aus, sie denkt scharf nach und greift keine Katze aus driftigen Grund an. Sie achtet stets sehr auf ihre Umgebung, ist verständnisvoll und eine gute Ratgeberin. Sie ist nicht sehr neugierig und drängt sich auch nicht sehr anderen Katzen auf. Besonders nagt an der zierlichen Kätzin, dass sie aufgrund ihres kleinen und so grazilen Körperbaus, sie stets wie ein Junges behandelt wird. Sie mag es überhaupt nicht, wenn sie jemand die ganze Zeit in Schutz nehmen will und aus der eher ruhigeren Kätzin kommt dann eine zickige und wütende Ader hervor. Sie kann allerdings schnell verzeihen und nimmt einem nie lange etwas übel. Rehpfote hat alleine große Angst im Dunkeln, was mit Ereignissen aus ihrer vergangenheit zusammen hängt. Sie bekommt panik, wenn sie nicht weiß wo sie ist, auch wnen das bislang noch niemand weiß. Die junge Schülerin ist nur bei Katern sehr schüchtern, doch man kann nicht sagen, das sie kein Selbstbewusstsein hätte. Sie kann sogar sehr selbstbewusst sein, besonders im Umkreis ihrer Freunde und Bekannten. Doch wenn sie vor vielen Katzen sprechen soll, ist ihr das sehr unangenehm im Mittelpunkt zu stehen. Rehpfote mag kein unnötiges Blutvergießen, sollte es aber zum Kampf kommen, ist sie loyal und steht mutig ihren Gefährten bei. Allerdings ist die Kätzin auch barmherzig und würde nie eine Katze töten, geschweige denn extrem schwer verletzen, außer sie selber schwebt in Lebensgefahr, oder einer ihrer Freunde oder Familie. Die Schülerin hält nichts von Feindsehligkeiten zwischen Clankatzen und Streunern, Hauskätzchen sowie Einzelläufern. Man sollte jeden so leben lassen, wie er es gerne mag und diesen danach nicht beurteilen, meint sie und begegnet den Genannten daher freundlich.
Die Kleine sehnt sich insgeheim nach ihren Eltern, doch niemand weiß von wem sie stammen, das macht ihr immer ein bisschen zu schaffen.

Abneigungen;..
Die hübsche Kätzin mag keine mäusehirnigen Katzen, die nur Krieg und Kämpfe im Kopf haben. Sie findet auch Ermordungen sehr schlimm. Doch ihre größte Abneigung gilt der Dunkelheit. Sie fürchtet sich sehr, wenn es stockduster ist und sie alleine aus dem Lager muss. Mit mehreren Katzen geht es gerade so, doch sie vermeidet wo sie kann, dass sie alleine draussen sein muss. Auch wenn sie gut im Dunkeln sehen kann, hat sie nicht schreckliche Erinnerungen und diese verbindet ihr Unterbewusstsein automatisch mit der Dunkelheit, weshalb diese Furcht entsteht. Wenn sie im Dunkel draussen ist, ist sie überempfindlich und schreckt schon bei den kleinsten Sachen auf.
Vorlieben;.. Die kleine Acrobatin liebt es in luftige Höhen zu klettern. Vor der Höhe kennt sie nämlich überhaupt keine Angst. Sie klettert, springt udn balanciert wie ein Eichhörnchen auf den Böumen herum undbewegt sich dabei automatisch so elegant und edel wie eine Tänzerin. Irgendwie wurde ihr diese Gabe angeboren. Auch wenn es eher untypisch für DonnerClankatzen ist, liebt sie das Wasser. Sie schaut gerne hinein und spiegelt sich darin. Die berührt es gerne mit ihrer pfote, sodass viele kleine Ringe um die Pfote herum entstehen. Sie liebt es dieses wundervolle Element an ihrem Fell zu spüren und sich flink durch die Fluten gleiten zu lassen. Zudem mag sie das Sonnenbaden, denn sie liebt es wenn die Sonnenstraheln auf ihr Fell scheinen und ein Kribeln ihren ganzen Körper durchdringt, weil ihr Körper die Wärme aufsaugt.
{Vergangenheit}

Vergangenheit;..
Rehpfote wurde in der wunderschönen Blattfrische geboren. Ihre Mutter (Wirbelherz) war eine FlussClankätzin und ihr Vater ein DonnerClan Kater. Es wa nur eien Affäre und die Liebe hielt nicht, die beiden Eltern wussten nicht was sie tun sollten und setzten sie in die Nähe des DonnerClanlagers, damit die Jungen gefunden wurden. So wusste keine andere Katze, wem die Jungen gehörten und wurdem von den Donnerclanern aufgenommen. Um Rehpfote hatte man etwas Bedenken, da sie so lein und schwach war. Doch sie wurde aufgepäppelt udn gewann an Kraft. Von dem Clan wurden Kirschpfote und sie immer sehr umsorgt, doch besonders sie wurde oft als die Schwächere angesehen und oft ließ man sie nicht in dem Kampfspielen nicht mitmachen, da die stärkeren Jugen sie ja verletzen könnten. Da stieg in Rehpfote einmal Trotz auf und als die anderen Jungen ein Abenteuer bestehen wollten, begleitete sie die anderen Jungen ohne lange zu zögern. Rehpfote mochte es gar nicht verbotene Dinge zu tun, doch endlich konnte sie auch mal Spaß haben und lief hinter den anderen her. Sie kamen bei einem Kaninchenbau an und die Idee wurde breit, dochmal Hase zu spielen. Gleich waren alle Feuer und Flamme, auch wenn Rehpfote etwas vorsichtiger war und fragte ob das wirklich eine so gute Idee war. Die anderen nannten sie einen Angsthasen, daher folgte sie den anderen in den Kaninchenbau. Sie spielten in dem Bau und Rehpfote wurde auch immer ausgelassener, bis plötzlich von oben Sand auf sie hineinschüttete, soviel, dass das Loch verschüttet war und sie alle gefangen in dem kleinen Raum beieinader saßen. Zwei von ihnen war vorher noch die Flucht geglückt, doch Rehpfote saß noch im Loch und ein anderes mit ihr. Rehpfote konnte ihre Pfote nicht vor Augen shene, es war stockduster und eine schreckliche Annsgt umfing sie. Plötzlich wurde ihr bewusts, dass das Jungen neben ihr nicht emhr atmete und sie wurde noch ängstlicher. Das andere Junge wra am Sand erstickt und langsam rieselte imemr mehr Sand von der Deecke, bis bals der ganze Luftraum ausgefüllt sei. Ihr kam es Ewigkeiten vor, dass sie darin saß, bis endlich Pfotengetrappel zu hören war udn kräftigw Pfoten den Sand ashoben, bis endlich ein Lichtsrahl in die dunkel Höhle schien. Rehpfote zitterte am ganzen leib und ihr Gesicht war von Tränenüberströhmt, aus Angst, aber auch aus Erleichterung. Das andere Junge war tot und auch vielleicht deswegen wurde das Junge schneler reifer als andere Katzen, sodass sie nie mehr unüberlegte Gefahren eingeht. Seit diesem Ereignis hat sie schreckliche Angst alleine im Dunkeln zu sein.

Zusammenfassung;.. Geburt in Blattfrische--> Erlebnis, was sie sehr prägte(Angst vor Dunkelheit)--> bald Schülerzeremonie

Geburtsort;.. im FlussClan Terretorium, in der Nähe der Versammlungsinsel

{Familie}

Mutter;.. Wirbelherz, grau-hellgraue Kätzin mit gelb-grünen Augen, lebend aber Tränenpfote weiß nicht, dass diese ihre Mutter ist

Vater;.. Sturmfänger, tot (hat sie nie kennengelernt)

Geschwister;.. Kirschpfote, weiß-gaue Kätzin

Gefährten;.. es gibt noch keinen

Jungen;.. wünscht sich später welche

Ausbildung;.. bekommt sie noch

steckbrief by me



Zuletzt von Rehpfote am Sa 10 Mai - 19:38 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Pfeilwind

avatar

Anzahl der Beiträge : 1219
Anmeldedatum : 16.12.12
Alter : 21
Ort : Plauen

BeitragThema: Re: Rehpfote ~ DonnerClan   Di 29 Apr - 20:08

Angenommen

______________________________________


Pfeilwind
Still I call it magic
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wolkenpfote und Häherpfote:
 

Nach oben Nach unten
 
Rehpfote ~ DonnerClan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mausefell- DONNERCLAN XD
» Eissturm (w) DonnerClan
» DonnerClan Lager
» Mondherz die Heilerin im Donnerclan
» DonnerClan-Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Clans ::  :: DonnerClan-
Gehe zu: